Grippeimpfung 2017/18

Sehr geehrte Patienten, denken Sie auch dieses Jahr wieder daran sich gegen Grippe (Influenza)  impfen zu lassen – besonders wenn Sie über 60 Jahre alt sind, eine chronische Erkrankung haben, schwanger sind (ab 2. Trimenon) oder zu einer Risikogruppe (z.B. medizinisches Personal, Pflegekräfte) gehören. Die Impfstoffe sind seit September verfügbar. Sie können sich in der Praxis jederzeit auch unangemeldet die Grippeimpfung geben lassen. Bitte bringen sie dazu möglichst ihren Impfpass mit.  089-80001778  praxis@hausaerztin-puchheim.de

Die Grippewelle 2016/17 war besonders heftig und obwohl die Impfung einen Teil der Fälle nicht verhindern konnte, macht es doch auch Sinn durch eine hohe Impfrate die Ausbreitung dieser schweren Erkrankung einzudämmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s